FAQ - Häufig gestellte Fragen


    mitarbeitervorteile.de ist das marktführende Vorteilsportal für Mitarbeiter und Mitglieder. Sie erhalten Vorteile in zahlreichen Bereichen wie Reisen, Mode, Autos, Elektronik uvm. Durch den geschlossenen Nutzerkreis werden besondere Vorteile realisiert, von denen Sie als Unternehmensmitarbeiter profitieren. Sie erhalten die Vorteile in Form von Gutscheinen oder Rückvergütungen (Cashback).


    Um die Vorteile nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren. Klicken Sie dazu im oberen Bereich der Startseite auf REGISTRIEREN und geben Sie die benötigten Daten ein. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich mit Ihrer E-Mail und Ihrem gewählten Passwort auf dem Vorteilsportal anmelden. Sollten Sie den Newsletter abonniert haben, bestätigen Sie dies bitte über den Link, der automatisch an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.


    Ihren Registrierungscode können Sie entweder in Ihrer Personalabteilung erfragen, Ihrem Intranet finden oder unter folgender E-Mail-Adresse anfordern: service@mitarbeitervorteile.de


    Loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten ein und klicken Sie bitte im oberen Bereich der Startseite auf „Mein Konto“. Hier können Sie nun ein neues Passwort vergeben. Nach zweimaliger Eingabe müssen Sie nur noch auf „Speichern“ klicken und Ihr Passwort wird geändert.


    Klicken Sie bitte im oberen Bereich der Startseite auf „Passwort vergessen?“. Tragen Sie Ihre registrierte E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Neues Passwort zusenden“. Ihr neues Passwort wird daraufhin an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet.


    Sie können Ihre E-Mail-Adresse ganz einfach unter "Mein Konto" ändern. Oder senden Sie uns eine E-Mail an service@mitarbeitervorteile.de. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung an Ihre neue E-Mail-Adresse.


    Klicken Sie bitte im oberen Bereich der Startseite auf „Mein Konto“. Hier bitte das Häkchen bei „Ich möchte regelmäßig die neuesten Vorteile per E-Mail erhalten“ setzen und speichern.


    Klicken Sie bitte im oberen Bereich der Startseite auf „Mein Konto“. Hier bitte das Häkchen bei „Ich möchte regelmäßig die neuesten Vorteile per E-Mail erhalten“ entfernen und speichern. Alternativ können Sie in Ihrem erhaltenen Newsletter im unteren Bereich auf "Abmelden" klicken, um keine wöchentlichen Vorteile mehr zu erhalten.


    Senden Sie dazu bitte eine E-Mail an service@mitarbeitervorteile.de mit einer kurzen Beschreibung des Problems. Wir werden versuchen schnellstmöglich eine Lösung für Sie zu finden.


    Zur Deaktivierung Ihres Kontos senden Sie bitte eine E-Mail an service@mitarbeitervorteile.de. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung über die Deaktivierung Ihres Nutzerkontos.


    Die Cashbackbestätigung hängt von der Bearbeitungszeit der Partnershops ab. Das Ganze kann mehrere Tage in Anspruch nehmen. Die Auszahlung des Cashbacks kann erst erfolgen, wenn der Einkauf bezahlt und die Widerrufs- bzw. Umtauschfrist verstrichen ist. Es kann also auch mehrere Wochen dauern, bis Sie eine Gutschrift erhalten. Sie finden Ihr gesammeltes Guthaben unter der Funktion „Cashback“ im Bereich „Mein Konto" – so können Sie sich über den aktuellen Stand informieren.


    Ihr Cashback wird über den Bruttowarenwert berechnet und kann entweder als prozentualer Anteil oder als Fixbetrag (diese Informationen erhalten Sie auf der Shopdetailanzeige im Portal unter Besonderheiten) ausgewiesen sein. Der Bruttowarenwert ist die Einkaufssumme inklusive MwSt. jedoch ohne Berücksichtigung der Versandkosten. Wenn Sie beispielsweise eine CD für 11,90 Euro kaufen und mit Versandkosten 13,90 Euro bezahlen müssen, dann beträgt der Bruttowarenwert 11,90 Euro. Auf diesen Betrag gibt es dann den Cashback. Bitte beachten Sie: Der Einkaufswert kann unter Umständen leicht vom Rechnungsbetrag abweichen, da systemseitig pauschal 19 % MwSt. aufgeschlagen wird, auch wenn diese bereits berücksichtigt wurde oder ggf. geringer ist (z. B. 7 % auf Lebensmittel etc.).


    Die Auszahlung des Cashback erfolgt ab dem ersten vollen Euro des bestätigten Cashback zum 15. Des Monats nach Ablauf der Umtausch-, Storno-, und Wiederrufsfristen auf das registrierte Kundenkonto.


    Alle Cashback-Einkäufe, die über MIVO getätigt werden, werden erfasst. Alle Transaktionen die am Ende eines Monats als „bestätigt“ gekennzeichnet sind, werden automatisch auf das hinterlegte Konto überwiesen. Der Mindestbetrag des Guthabens muss dabei 1,- EUR betragen.


    Falls Sie Ihren Cashback nicht in der Transaktionsübersicht finden, besteht unter Umständen ein technisches Problem mit der Zuordnung Ihrer Transaktion. Wenn das der Fall ist, warten Sie zunächst ca. 48 Stunden ab, ob es sich nur um eine zeitliche Verzögerung handelt. Sollte auch nach 48 Stunden keine Transaktion vorgemerkt sein, können Sie unter „Cashback-Einkäufe" über die Schaltfläche „Problem melden“ eine Nachbuchungsanfrage stellen.


    Cashbackzahlungen werden nur geleistet, wenn auch tatsächlich eine Transaktion stattgefunden hat. Folgende Gründe für eine Stornierung des Cashbacks sind möglich: 1. Sie haben eine Bestellung wieder zurückgeschickt bzw. widerrufen. 2. Ihre Kreditkarte ist nicht gedeckt bzw. der bestellte Artikel wurde nicht von Ihnen bezahlt. 3. Die Transaktion wurde von dem Partnershop storniert (Artikel nicht verfügbar o. ä.). 4. Beim Austausch von defekten Waren können durch die Servicemitarbeiter der Partnershops unter Umständen neue Transaktionen angelegt werden, die dann zur Stornierung der ursprünglichen Transaktionen mit Cashback führen. 5. Bitte beachten Sie auch, dass bei Teilstornierungen der Bestellungen das komplette Cashback storniert werden kann.


    Es kann unter Umständen vorkommen, dass Ihnen ein geringerer Betrag als erwartet gutgeschrieben wird. Ein Grund könnte sein, dass Sie einen Teil der Bestellung retourniert haben. Bitte beachten Sie auch, dass bei Teilstornierungen der Bestellungen das komplette Cashback storniert werden kann. Ein weiterer Grund kann darin liegen, dass die Partnershops den Einkaufswert nicht richtig übermitteln. Sollte der Einkaufswert zu gering sein, können Sie uns dies über das Kontaktformular mitteilen und wir kümmern uns um eine Korrektur.


    Es gibt einige Faktoren, die die Zuordnung Ihrer Daten erschweren bzw. unmöglich machen können. Daher möchten wir Ihnen folgende Empfehlungen für den Einkauf geben: 1. Ihr Browser muss Cookies (insbesondere sogenannte „Drittanbieter“ oder „3rd-Party“ Cookies) akzeptieren und JavaScript sollte aktiviert sein. Lesen Sie dazu bei Bedarf die Hilfe Ihres Browsers. 2. Deaktivieren Sie eventuelle Ad-Blocker oder Pop-Up-Blocker. Auch Kindersicherungsprogramme können die Erfassung des Cashbacks stören. 3. Melden Sie sich dann auf mitarbeitervorteile.de an und rufen Sie von dort aus den Shop Ihrer Wahl auf. 4. Öffnen Sie nun keine weiteren Tabs oder Fenster mehr und klicken Sie auch nichts in anderen Tabs oder Fenstern an. Rufen Sie von nun an bitte insbesondere keine Preisvergleiche oder Gutscheinseiten mehr auf. 5. Bitte führen Sie Ihren Kaufprozess in einem Durchgang und ohne Unterbrechungen durch. Grundbedingung für eine richtige Zuweisung ist, dass Sie sich über mitarbeitervorteile zu unserem Partnershop klicken - falls Sie direkt auf die Partnerseite gehen oder die Bestellung telefonisch beim Partner aufgeben, kann mitarbeitervorteile Ihre Daten nicht zuordnen und Sie erhalten keine Gutschrift. Daher ist es wichtig, dass Sie sich zuerst über mitarbeitervorteile einloggen und dann auf die Seite des Partnershops gehen.


    Cookies sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Es wird lediglich eine eindeutige Kennung darin gespeichert, die die Transaktionen Ihres Kontos zuordnet. Diese Kennung ist für den Partnershop nicht verwertbar. Persönliche Informationen werden auf keinen Fall darin gespeichert. Für die Erfassung des Einkaufs für das Cashback ist das Cookie allerdings sehr wichtig, da nur so der Partnershop zuordnen kann, über welche Webseite der Einkauf vermittelt wurde und daher das Cashback gezahlt werden muss.

Welcome to Liferay Digital Experience Platform 7.0.10 GA1 (Wilberforce / Build 7010 / June 15, 2016).